Giotto und das 20. Jahrhundert

Ausstellung - von dienstag 06 dez. 2022 | zum sonntag 19 märz 2023

  • Carlo Carrà, "Le figlie di Loth", 1919

    Carlo Carrà, "Le figlie di Loth", 1919

  • Lucio Fontana, "Concetto spaziale", 1956, Mart, Collezione Domenico Talamoni

    Lucio Fontana, "Concetto spaziale", 1956, Mart, Collezione Domenico Talamoni

  • Giorgio De Chirico, "Piazza d'Italia-Pomeriggio d'Arianna", 1972, Mart, Collezione Domenico Talamoni

    Giorgio De Chirico, "Piazza d'Italia-Pomeriggio d'Arianna", 1972, Mart, Collezione Domenico Talamoni

  • Mark Rothko, "Senza titolo (Rosso)", 1968, Fondazione Solomon R. Guggenheim, New York

    Mark Rothko, "Senza titolo (Rosso)", 1968, Fondazione Solomon R. Guggenheim, New York

Wann
von dienstag 06 dez. 2022 | zum sonntag 19 märz 2023
Preis
Erwachsene 11 €, Ermäßigt 9 € (Sammelticket für alle laufenden Ausstellungen)
Credits
Nach einer Idee von Vittorio Sgarbi. Kuratorin Alessandra Tiddia. Im Zusammenarbeit mit Musei Civici di Padova. Media partner Radio Monte Carlo
Wo
Mart Rovereto
Art
Ausstellung

Die Ausstellung zeigt Werke moderner und zeitgenössischer Künstler, die sich an Giotto inspirieren, dem Revolutionär der mittelalterlichen Malerei. 
Anfang des 20. Jahrhunderts war Giotto für eine Reihe von Künstlern wie Carlo Carrà, Mario Sironi und Arturo Martini, aber auch Gino Severini, Massimo Campigli, Achille Funi und Ubaldo Oppi den wichtigsten Bezugspunkt für eine „ewige Kunst“, an der sie sich orientierten. 
Wenige Jahrzehnte später beeinflusste das Erbe Giottos erneut sowohl berühmte Vertreter der italienischen Kunst wie Giorgio Morandi, Fausto Melotti, Mario Radice und Lucio Fontana, als auch internationale Künstler wie Henri Matisse, Yves Klein, Mark Rothko, Josef Albers und Tacita Dean.

Mit „Giotto und das 20. Jahrhundert“ stellt das Mart erneut einen interessanten Vergleich zwischen Vergangenheit und Gegenwart gemäß den Leitlinien seines Präsidenten Vittorio Sgarbi her.

Wir danken den Städtischen Museen Padua für die Zusammenarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren