Das Museum sicher

BEKANNTMACHUNG FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT

Mit seinen fünftausend Quadratmetern Ausstellungsfläche, den großen Hallen, den
Außenbereichen empfängt Mart die Besucher in völliger Sicherheit: kontingentierte
Einlässe, Maskenpflicht während des Aufenthalts im Museum, Säulen für die Händereinigung am Eingang.

Aufgrund der geltenden Kontingentierung sind Gruppen von bis zu 10 Personen erlaubt.

Um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden, werden die Besucher gebeten, ihre Tickets
online unter diesem Link zu kaufen (Buchungsgebühr 1 €). Die Reservierung ist nicht
obligatorisch und das Ticket kann auch am Tag des Besuchs an der Kasse gekauft
werden.

Das Archiv des 19. Jahrhunderts ist nach Vereinbarung zugänglich. Reservierungen unter
archives@mart.tn.it (für die historischen Archive) und library@mart.tn.it (für die
Bibliothek).

Den Besuchern stehen auch die Museumsdienste zur Verfügung: der Mart Shop und das
Café Bistrot, das vom Sternekoch Alfio Ghezzi geführt wird.


NEUE GESUNDHEITSVORSCHRIFTEN IN KRAFT AB DEM 6. AUGUST

In Übereinstimmung mit den jüngsten Vorschriften zur Bekämpfung der Pandemie
(Gesetzesverordnung Nr. 105 vom 23. 07. 2021) wird der Eintritt in die drei MartStandorte ab dem 6. August der Green Pass-Kontrolle unterliegen.
Diese Bestimmung gilt nicht für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren und für
Personen, die über ein entsprechend den vom Gesundheitsministerium
festgelegten Kriterien ausgestelltes ärztliches Attest verfügen.

Zu den Eintrittskarten